Verband | Lehrwesen | C-Trainer Ausbildung

C-Trainer-Ausbildung

  • Voraussetzung: Vollendung des 18. Lebensjahres. Bescheinigung über Ersthelferausbildung. Sportärztliches Attest.
  • Umfang: 150 Unterrichtseinheiten
  • Lehrgangsgebühren: 399,00 €. Zusätzliche Kosten: Übernachtungen und Verpflegung sind jeweils vom Teilnehmer zu tragen.
  • Inhaltliche Schwerpunkte: Bewegungslehre und -lernen, Trainingslehre und -planung, Unterrichtslehre und -planung, bahnspezifische Stufenausbildung, konditionelle Grundlagen, Verfahren zur visuellen Anlayse u.a.
  • Prüfungen: Hausarbeit, Planung und Durchführung einer UE Theorie, schriftlich und mündlich
  • Lizenzgültigkeit: max. 4 Jahre

Termine 2020

  • Samstag 22.08.2020 in Sportschule Frankfurt 10.00 - 17.00 Uhr - C-Trainerfortbildung - auch als Ersatzmodul für Ausbildung - Thema: Wird noch veröffentlicht
  • Sonntag  23.08.2020 in Sportschule Frankfurt 10.00 - 15.00 Uhr - C-Trainerfortbildung - auch als Ersatzmodul für Ausbildung - Thema: Wird noch veröffentlicht
  • Die Fortbildungstermine für B- und A-Trainer sind für Ende November/Anfang Dezember 2020 geplant.
  • Wichtig: Wenn wegen COVID19 dieses Jahr keine Fortbildungen stattfinden können, kann die Lizenzgültigkeit um bis zu sechs Monate verlängert werden - dies geschieht aber nur auf Antrag! Der HKBV e.V. plant seine C-Lizenzen ersatzweise auch per Videokonferenz zu verlängern. Dazu findet im Juli 2020 ein Test im Rahmen der aktuell laufenden C-Trainerausbildung statt. 
  • Trainer deren Lizenz verlängert werden muiss sollen sich proaktiv melden, wir können schon aus Datenschutzgründen nicht an den Verlängerungstermin erinnern.  
  • Alle Termine sind sowohl für die C-Trainer-Fortbildung als auch für die C-Trainerausbildung geeignet und werden angerechnet
  • Zudem müssen die C-Trainer für die Ausbildung noch mindestens zwei Hospitationen absolvieren und pro Modul eine Heimarbeit.

Ausschreibung C-Trainer-Lehrgang (alle Sektionen)

Der nächste C-Trainer-Lehrgang ist für das Jahr 2022 geplant.