help with dissertation writing nursing assignments help on writing an essay college essay help paper writing services scams homework history help scdl assignments help business dissertation com master thesis lean produktion supply chain

Verband | Lehrwesen | C-Trainer Ausbildung

C-Trainer-Ausbildung

  • Voraussetzung: Vollendung des 18. Lebensjahres. Bescheinigung über Ersthelferausbildung. Sportärztliches Attest, Kindeswohlerklärung und Erweitertes Führungszeugnis.
  • Umfang: 150 Unterrichtseinheiten
  • Lehrgangsgebühren: 450,00 €. Zusätzliche Kosten: Übernachtungen und Verpflegung sind jeweils vom Teilnehmer zu tragen.
  • Inhaltliche Schwerpunkte: Bewegungslehre und -lernen, Trainingslehre und -planung, Unterrichtslehre und -planung, bahnspezifische Stufenausbildung, konditionelle Grundlagen, Verfahren zur visuellen Anlayse u.a.
  • Prüfungen: Hausarbeit, Planung und Durchführung einer UE Theorie, schriftlich und mündlich
  • Lizenzgültigkeit: max. 4 Jahre

 

Einstiegsqualifikation Trainer-Assistent

Umfang 30 UE:

2 x 8 UE Betreuerlehrgang Assistent 1 und Assistent 2 und 14 UE Onlineseminare mit Themen zu Teamführung, Motivation, Kompetenzvermittlung für Trainer die Sporteinsteiger betreuen.

Schließt mit einer praktischen Prüfung ab.

Teilnehmerkosten 150,00 €.

Anmeldeformular finden Sie hier: PFD (Bitte beachten Sie das DropDown Menü unter dem Punkt: Anmeldung zu folgendem Lehrgang: Hier kann Trainer-Assistent ausgewählt werden!)


 

Verschiedene Wege zur C-Trainer-Ausbildung

1.Möglichkeit:

Stufenweise

1.Stufe:Einstiegsqualifikation Trainer-Assistent-Ausbildung vorhanden

Die Ausbildung zum Trainerassistent wird zur modularen C-Trainer-Ausbildung angerechnet, wenn die C-Trainer-Ausbildung innerhalb von 2 Jahren nach Abschluss des Trainer-Assistenten erfolgt.

2.Stufe:

Die restlichen UE, die zur standardmäßigen C-Trainerausbildung dazugehören, belaufen sich dann noch auf 132 UE innerhalb von zwei Jahren.

Die angebotenen Onlineseminare werden angerechnet. Der gesamte C-Trainer-Lehrgang schließt mit einer schriftlichen/praktischen und mündlichen Prüfung ab.

Teilnehmerkosten 300,00 €


 

2.Möglichkeit: Standardmäßige modulare Ausbildung Module 1-9 im Fachverband.

Umfang: 152 UE.

Hier dürfen 60 % Online oder als „Hausaufgabe“ stattfinden, 40 % in Präsenz.
Die angebotenen Onlineseminare werden angerechnet.

Schließt mit einer schriftlichen/praktischen und mündlichen Prüfung ab

Teilnehmerkosten 450,00 €.

Module können auch bei anderen Landesverbänden absolviert werden (Kernthemen müssen aber einheitlich sein) – Personen aus anderen Landesverbänden können umgekehrt an unseren Modulen/Seminaren teilnehmen.

Für einzeln gebuchte Module ist die Teilnehmergebühr auf 70,00 € festgelegt.


 

3.Möglichkeit: Mischung Extern/Intern

Ein Teilnehmer hat bereits eine gültige C-Trainer-Lizenz, z.B. eine Ausbildung Übungsleiter/in Breitensport, Schwerpunkt Kinder/Jugendliche oder Schwerpunkt Erwachsene beim LSBH absolviert. Diese Ausbildung wird angerechnet, sodass nur noch die sportartspezifischen Module 1,2,3,7 und 8 benötigt werden, also insgesamt 107 UE.

Schließt mit einer schriftlichen/praktischen und mündlichen Prüfung ab.

Teilnehmerkosten: 300,00 €.


 

Geplante Termine:

Auftaktseminar: 02.04.2023

Weitere geplante Termine:

  • 15/16 oder 22/23 April 2023,
  • 29 April bis 1 Mai 2023 (Drei Tage)
  • 6-7 Mai 2023 oder 18-21 Mai 2023 (Vier Tage).­­­

 


Anmeldeformular: PDF

Stand: Dezember 2022

________________________________________________________________________________________________

Ausschreibung C-Trainer-Lehrgang (alle Sektionen)

Der  nächsten C-Trainer-Lehrgang beginnt am 02.04.2023 mit dem Auftaktseminar. Anmeldungen sind bis 05.03.2023 möglich.

 

each featuring four peripheral dials additionally towards the centrally situated hour,uhren fake it might have resulted in a massive jump in price and a loss of exclusivity for Rolex.Iced Out replica rolex Plus,rolex replica the recipe remains the same as the 2016 editions,rolex fake but Stocker & Yale could not produce them as fast as Marathon,replica Rolex the KS remains one of Seiko s biggest stepping stones to creating a truly Hi-Beat timepiece. It is obvious that the intense rivalry between the two subsidiaries was for the purpose of product development and to mitigate risks.replica rolex And as far as competition goes.