Verband | Lehrwesen | C-Trainer Ausbildung

C-Trainer-Ausbildung

  • Voraussetzung: Vollendung des 18. Lebensjahres. Bescheinigung über Ersthelferausbildung. Sportärztliches Attest.
  • Umfang: 150 Unterrichtseinheiten
  • Lehrgangsgebühren: 399,00 €. Zusätzliche Kosten: Übernachtungen und Verpflegung sind jeweils vom Teilnehmer zu tragen.
  • Inhaltliche Schwerpunkte: Bewegungslehre und -lernen, Trainingslehre und -planung, Unterrichtslehre und -planung, bahnspezifische Stufenausbildung, konditionelle Grundlagen, Verfahren zur visuellen Anlayse u.a.
  • Prüfungen: Hausarbeit, Planung und Durchführung einer UE Theorie, schriftlich und mündlich
  • Lizenzgültigkeit: max. 4 Jahre

Termine 2020

  • In 2020 werden wegen COVID19 keine Termine mehr angeboten
  • Der nächste C-Trainerlehrgang kann erst starten, wenn der aktuelle (wegen COVID19 unterbrochen) beendet wurde - es kann also leider sein, dass erst 2022 wieder ein Lehrgang stattfindet.
  • In 2021 werden allerdings Betreuerlehrgänge angeboten - diese werden für die C-Trainerausbildung angerechnet - Termine stehen noch nicht fest - Interessenten melden sich bitte beim Verbandslehrwart zwecks Aufnahme in eine "Warteliste". 
  • Alle Termine der C-Trainerausbildung sind sowohl für die C-Trainer-Fortbildung als auch für die C-Trainerausbildung geeignet und werden angerechnet
  • Zudem müssen die C-Trainer für die Ausbildung noch mindestens zwei Hospitationen absolvieren und pro Modul eine Heimarbeit.

Stand: Juli 2020

Ausschreibung C-Trainer-Lehrgang (alle Sektionen)

Der nächste C-Trainer-Lehrgang ist für das Jahr 2022 geplant.