Classic | Ordnungen und Formulare | Sportwinner

Der Sportbetrieb in der Sektion Classic wird mit der Software "Sportwinner" von den Sektions- und Bezirkssportwarten verwaltet. Alle Klubs erhalten für die Eingabe der Spieltagsergebnisse ebenfalls diese Software mit Lizenz für ihren Klub.

 

Sportwinner wird für die Saison 2016/2017 beim HKBV eingeführt. Ein Informationsschreiben erklärt weitere Punkte.

 

Die Schulungsunterlagen erklären wichtige Punkte der Bedienung.

Download

Sportwinner mit Zugriff zur Online-Datenbank kann hier heruntergeladen werden. Zur Nutzung ist eine Lizenz notwendig, die vor Saisonbeginn an alle Klubs gesendet wird.

Zum Download

 

 

Klubs, die über keine Internetverbindung auf der Bahnanlage verfügen, können den Spielbericht weiterhin per MS Excel ausfüllen. Die Vorlage hierfür steht im Bereich Ordnungen und Formulare zum Download bereit.

 

Bitte beachtet: Alte oder selbst erstellte Versionen von Spielberichten werden nicht mehr angenommen und als nicht übermittelt gewertet. Nur die offiziellen Spielberichte gültig ab Sommer 2016 dürfen verwendet werden.

Häufige Fragen und Antworten

Time Out

Bei Nutzung von Sportwinner mit Telekom-Routern (u.a. Speedport W 724V) kann es bei der erstmaligen Einrichtung zu einer Fehlermeldung (Time Out) kommen.

Lösung: In der Routerkonfiguration muss einmalig eine Einstellung geändert werden. Dazu im Reiter Internet des Routers auf "Liste der sicheren E-Mail-Server" klicken. Dort muss der Haken "Liste der sicheren E-Mail-Server verwenden" entfernt werden. Anschließend die Einstellung speichern und Sportwinner neustarten. Sobald Sportwinner erfolgreich freigeschaltet wurde, kann der Haken wieder hinzugefügt werden.

 

Fehlerhafte Spielerdaten

Alle Spielerdaten entsprechen den offiziellen Passdaten (DKB, DCU), dennoch können Spieler falsch zugeordnet worden sein oder Daten falsch sein.

Lösung: Sollte bei den Spielerdaten etwas fehlerhaft sein, bitte das Korrekturformular ausfüllen (im Bereich Ordnungen und Formulare).

 

Benutzung der Lizenz

Die Lizenz zur Nutzung von Sportwinner wird per E-Mail an die Klubs versendet. Die Lizenz liegt als Anhang vor und muss abgespeichert werden - ein Öffnen der Lizenzdatei ist nicht möglich.

Nach dem Start von Sportwinner muss die abgespeicherte Lizenzdatei verknüpft werden. Dazu auf "Programm freischalten" und im Bereich Lizenzdatei die Datei auswählen.