Verband | News

Walter Werner verstorben

Mit tiefer Trauer haben wir zur Kenntnis nehmen müssen, dass unser Sektionspräsident Bowling Walter Werner am 6.7.2019 in Berlin aufgrund eines Herzinfarktes im Alter von 56 Jahren verstorben ist.

Mit diesem plötzlichen Ableben verliert der organisierte Bowlingsport in Hessen aber auch in der DBU und dem DKB einen unersetzlichen Fachmann.

Walter war über Jahre stets in Spitzenpositionen im HKBV und in diversen Bowlingvereinen engagiert tätig, u.a. als Sektionspräsident Bowling im HKBV und im Vorstand.

Durch sein offenes Wesen war er sehr beliebt und durch seine fachlichen Kenntnisse stets Ansprechpartner in allen Bowlingsportfragen.

Durch seinen engagierten Einsatz für unseren Sport war Walter Vorbild und Motivator für den Bowlingsport. Durch seine Persönlichkeit war Walter im Sport geachtet und für alle ein verlässlicher Freund und Kamerad.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gilt auch seinen Hinterbliebenen.

 

Für den HKBV und seinen Vorstand

Hans Peter Fink

Verbandspräsident