Classic | News

DCU Pokal 18/19 - Frauen

Mörfelden und Griesheim schaffen den Einzug ins Halbfinale!

Der KSC Mörfelden konnte sich in Rossdorf mit einem Gesamtergebis von 1713 Kegeln gegen die Konkurrenz durchsetzten und den Gruppensieg holen! Den Mannschafts- und Tageshöchstwert erzielte Kristin Koch mit 454 Kegeln!

Rossdorf schaffte es auf der heimischen Anlage leider nicht sich durchzusetzen und verpasst somit den Einzug ins Halbfinale.

Der SVS Griesheim belohnt sich erneut für die gute Saison mit dem Einzug ins Halbfinale. Auf ihren Heimbahnen verpassten sie den Gruppensieg gegen den Erstligisten Heidelberg nur knapp. Den Mannschaftsbestwert erzielte Raffaella Ripper mit 478 Kegeln!

Für den frischgebackenen Aufsteiger in die 2.Bundesliga, KSC Hainstadt, hat es auf den Heimbahnen leider nicht für den Einzug ins Halbfinale gereicht. 12 Kegel mehr spielten die Gruppenzweiten Gerolsheimerinnen. Den Mannschaftshöchstwert erzielte Sonja Lehr mit starken 495 Kegeln!

Wir drücken Mörfelden und Griesheim für das Halbfinale am 04.05.2019 in Lampertheim die Daumen und wünschen viel Erfolg!

von Laura Wenzel /md